Schlagwort: FTG

Faul sein beim Verdrahten – so gehts!

Zeit ist Geld – Daher ist es wichtig Wege zu finden um bei der Installation Zeit zu sparen. Mit dem Eurovario Sammelschienen von FTG hat man die Möglichkeit den Installationsaufwand zu reduzieren und 30% an Zeit einzusparen.

Zeitaufwändiges Absägen, Entgraten, Säubern und Stecken der Endkappen entfallen komplett, da das System bereits auf Maß konfektioniert wird. Die Eurovario-Sammelschienen sind für die Weiterverbindung geeignet. Durch überlappende oder gar doppelte Montage schafft man eine Verdoppelungen des Querschnitts an den Schnittstellen oder auf der kompletten Schienenlänge. Mit der neuen, stärkeren Bauform von 25 mm² lassen sich durch Verbindung Querschnitte von 50 mm² erreichen.

Zeit sparen mit dem Eurovario System von FTG

Vorteile im Überblick:

  • Variabel einsetzbar
  • kleine Bauform
  • 10, 16 und 25mm²
  • Steg- und Gabelbauform
  • enorme Variantenvielfalt
  • kein Sägen
  • integrierte Endkappen
  • ca. 30% Zeitersparnis

Damit es nicht dunkel wird!

Um den Spritzwasserschutz bei Klemmverbindungen im Außenbereich zu verbessern hat FTG seine Klemmenserie weiterentwickelt. Die Verbindungsklemme KA42 kann aufgrund der neuen Schutzkappe nun auch in Bereichen eingesetzt werden wo eine Schutzart von IP44 notwendig ist. Die Klemme ist auch weiterhin ohne die Schutzkappe mit IP33 verfügbar und hat somit dieselbe Schutzklasse wie die restlichen Klemmen dieser Leuchtenklemmenserie, die KA50XX.

Diese Klemmen wurden 2015 einst zur Verteilung der Stromversorgung in Straßenleuchten und Ringleitungen konzipiert und es können sowohl Aluminium als auch Kupferleiter an die Schraubklemmstellen angeschlossen werden. Die Klemmenserie bietet dem Installateur ein platzsparendes und einfaches Montieren. Im Gegensatz zu konventionellen Anschlusskästen von Straßenleuchten sind die Klemmen eine kostengünstige und allseitig gegen Spritzwasser geschützte Alternative.

Für die Ringleitung können trotz kompakter Bauweise Ströme bis 160A auf 50 Quadratmillimeter verteilt werden. Als Abgang stehen Klemmstellen bis 6 Quadratmillimeter zur Verfügung.

Flexibel bleiben mit dem neuen 50m Erdungsband

Um Monteuren die Arbeit zu erleichtern hat unser Partner FTG sein neues Edelstahl Erdungsband im 50m Bund entwickelt. Durch die sehr flexible Lösung mit der neuen speziellen Verpackung werden nur noch zwei Artikel benötigt, nämlich das Erdungsband selbst und das dazugehörige Klemmschloss. Die Lagerhaltung wird somit vereinfacht und die clever verpackten Erdungsbänder können einfach im Montagefahrzeug transportiert werden. Durch das Sichtfenster in der Verpackung sieht man auch wieviel Erdungsband noch übrig ist.

Das zuschneidbare Edelstahlband beinhaltet insgesamt 50 Meter Band für die Montage. Dies dient zur Anwendung im Bereich Erdung, zum Schutz gegen Blitzschläge bzw. zur Ableitung elektrischer Ströme.  Es ist nach VDE 0190/5.73, für den Einsatz bei Erdungsanlagen, Blitzschutzanlagen und beim Ringpotentialausgleich anwendbar.

Dank der übersichtlichen Montageanleitung die an jeder Verpackung angebracht ist verliert man bei der Montage nicht den Überblick. Geht das Band zu Ende erinnert Rechtzeitig eine Bestellerinnerung am Band selbst, dass das Band zu Ende geht.

 

Vorteile im Überblick:

  • individuelle Längen
  • kompaktes Design trotz Vorratsvorteilspackung
  • einfache Handhabung – Montagehinweis auf der Verpackung
  • keine Verletzungsgefahr durch Sicherung des Bandes im Karton nach fertiger Installation
  • mittels Sichtfenster und Warnhinweis direkt auf dem Montageband ist die Bestandsmenge immer im Blick
  • umweltfreundliche Verpackung

Die komplette Broschüre zum FTG 50m Edelstahl Erdungsband können Sie hier downloaden. Falls Sie mehr Infos benötigen können Sie uns gerne unter der  Burisch Technik Hotline 01/25001/111 erreichen

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.